Probleme mit dem Aufruf vom Portal

Award

Ich habe heute eine Maschine mit WEBCON BPS aufgesetzt, die vollkommen frei von SharePoint sein sollte. Anschließend hatte ich Probleme mit dem Aufruf vom Portal.

Die Fehlermeldung lautete immer IIS-Fehler 500.19 mit dem Code „0x8007000d“. Die Verbidung zu den IIS-Modules konnte im IIS-Manager nicht aufgerufen werden, obwohl die Modules analog zu den übrigen BPS 2019-Installationen MIT SharePoint gleichermaßen registriert waren in der WEB.CONFIG. Alles sehr mysteriös.

Der WEBCON Installer hat keine Probleme gemeldet und schließt ab mit „Ready to go“:

Kein Fehler sichtbar, Probleme mit dem Aufruf vom Portal
Kein Fehler sichtbar

Rahmenbedingungen

Ich habe einen Windows Server 2019 mit SQL 2017 auf einer Azure-VM. Für die Installation werden als Voraussetzungen folgende Komponenten/ Rollen benötigt, die in der genannten Reihenfolge installiert wurden:

  1. Enable IIS role
  2. Installation of .NET 4.7.1
  3. Installation of .NET Core
  4. Hosting bundle

Fehlersuche

Nach einigem Quersuchen in der Umgebung haben wir an der WEB.CONFIG die Zeilen für Modules und Handler rausgenommen, mit dem Effekt, das wir zumindest dann eine Fehlermeldung „Access denied“ bekamen, was zu erwarten war. Der IIS funktioniert also sauber. doch die Probleme mit dem Aufruf vom Portal hielten weiter an.

Weitere Tests haben wir dann an der Applicationhosts.config gemacht, wo die Module und Handlersettings auf „deny“ stehen, leider auch ohne Erfolg nach Änderung auf „allow“. Noch immer Probleme mit dem Aufruf vom Portal.

Am Ende, als letzte Option vor einer Neuinstallation, habe ich dann noch mal die Installation von .NetCore und dem Hostingbundle vorgenommen. Nach dem Hostingbundle ist der Webcserver dann erfolgreich mit dem Portal auf mich zugekommen und alle Systemfunktionen sind erfolgreich online. Also wenn jemand das Problem hat: HostingBundle nachziehen und dann sollte es gehen.

Ich vermute, das durch die bereits vorhandene .NET-Version 4.7.1 im Server 2019 das Hostingbundle nicht beim ersten Lauf sinnvoll registriert wurde, jedoch kann ich das leider nicht belegen. Ich werde das Thema weiter beobachten, und bei weiteren Erkenntnissen diesen Artikel aktualisieren.

Ich habe mit WEBCON gesproichen und um einen Installer für die Prerequisites gebeten, um das Thema sauber in den Griff zu bekommen. Mal abwarten, ob es auch von der Seite dann zukünftig sicherer gestaltet werden kann.